Das van Laack Hemd

Auch im Hinblick auf Farbe und Dessin beweisen die Hemden von van Laack stets Originalität. Lassen Sie sich von unserer Design-Vielfalt überraschen – die von klassischen Nuancen wie Schwarz, Weiß und Hellblau bis hin zu kreativen Print-Optiken reicht. Businesshemd, Smokinghemd oder Oberhemd? Bei uns entdecken Sie garantiert Ihr perfektes Styling-Match – ganz egal, ob für formale Anlässe oder Freizeit-Gelegenheiten. Dank der van Laack Linien Meisterwerk, Royal und Blue Label findet sich in unserem Online-Shop für jeden Stil ein geeignetes Hemd. Wählen Sie anschließend nur noch Ihr Lieblings-Modell – beispielsweise ´Rivara` – und den passenden Schnitt (Slim-Fit, Tailor-Fit oder Comfort-Fit). Und jetzt können Sie ganz exklusiv Einsicht hinter die van Laack Kulissen gewinnen und mehr über das Erfolgsrezept unserer innovativen Hemden erfahren.

Der Kragen

4 Schnittteile bilden die Basis für unseren perfektionierten Zweistückkragen – Innen- und Außensteg sowie Ober- und Unterkragen. Für eine anschmiegsame, hervorragende Passform sorgt die inhouse entwickelte und nach Einzelgröße geschnittene Kragenkurve. Eins ist sicher: Ob Kent- oder Haifischkragen – die Hemden von van Laack verkörpern bis ins kleinste Detail schnitttechnisches Können.

KRAGEN-PASSFORM

Das Besondere an unseren Kragenkonstruktionen ist, dass sie speziell für variierende Halshöhen und -umfänge konzipiert sind. Die Kragensteg- und Oberkragennaht läuft in der Gradierung kontinuierlich als Bogen weiter – dadurch wird bei jeder Hemd-Größe ein mustergültiger, individueller Sitz und ein sehr angenehmes Tragegefühl erzielt.


KRAGENEINLAGE & KRAGENSTÄBCHEN

Erst die hochwertige Baumwollstoffeinlage macht die van Laack Hemden vollkommen. Warum? Weil die mittels eines Spezialverfahren verarbeitete Einlage ausgezeichneten Sitz, maximale Weichheit und höchsten Komfort verspricht. Clever: Zudem ist sie kochfest und somit extrem pflegeleicht. Stilecht und formgebend ergänzen eingearbeitete Kragenstäbchen aus flexiblem Spezialkunststoff unsere van Laack Hemden. Smart: Sie lassen sich mühelos vor dem Waschen und Bügeln herausnehmen. Zudem verbiegen sich die Stäbchen weder beim Tragen noch beim Lagern und sind jeweils auf unsere einzelnen Hemd-Modelle angepasst.

MANSCHETTEN

Sportmanschette oder klassische Umschlagmanschette? Ganz egal – Hauptsache es ist die raffiniert gefertigte und patentierte van Laack Interpretation in dezent geschwungener Form. Für einen besonders eleganten Look sind die Manschetten mit einer hauseigenen Einlage versehen. Geprägt von ansatzloser Verarbeitung fügen sich die Schnittteile harmonisch in das Gesamtbild ein. Und das Beste? Unsere Manschetten sind individuell an die Hemd-Größe angepasst – so wird auf Handgelenk-Höhe ein bestmöglicher Sitz erzielt.

Knöpfe

Knopfleiste: van Laack Hemden werden an der vorderen Mitte von 8 Knöpfen akzentuiert. Je nach Dresscode können Sie zwischen klassischer, aufgesetzter oder verdeckter Knopfleiste wählen.

Dreilochknopf: Enorme Festigkeit, müheloses Öffnen und Schließen – genau dafür stehen die label-typischen Knöpfe in Trochacea-Qualität oder aus echtem „Macassar“-Perlmutt mit Dreiloch-Stitching. Für noch mehr Halt sorgt der Step, bei dem der Knopf mit einem Stiel angenäht und umwickelt wird.

QUALITÄT IM FOKUS

Die Prüfung einer anerkannten, staatlich geförderten Testzeitschrift mit 28 Hemden zeigt: van Laack Hemden sind im Gegensatz zu Hemden anderer Modehäuser für ihre Langlebigkeit prädestiniert. van Laack Hemden wiesen nach 40 - 50 Wäschen keinerlei Schäden auf, sodass unsere Prüfung nach 50 „positiven“ Waschvorgängen erfolgreich abgebrochen werden konnte. Die Hemden einiger Mitbewerber verzeichneten bereits nach nur 30 Wäschen durchstoßene Kragenspitzen und erhielten mit „mangelhaft“ die schlechteste Bewertung. Der Erfolg ist hier nicht nur auf unsere Premium-Fertigung zurückzuführen, sondern in erster Linie auf die Verarbeitung feinster, resistenter Stoffe. Zu mehr als 95 % erwerben wir unsere Textilien bei den weltweit besten Webern in Italien und der Schweiz. Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruchs beziehen wir für unsere van Laack Hemden keine Ware aus der Türkei (größter Exporteur von Mittelklasse-Baumwolle in die EU) oder aus Asien. Fazit: Wenn Sie sich für eines der Hemden von van Laack entscheiden – können Sie sicher sein, dass Sie einen exklusiven Allrounder für jetzt und die nächsten Seasons dazu gewinnen.


UNSERE TEXTIL-TYPEN

All unsere Kreationen sind hauptsächlich in Naturfasern wie Baumwolle, Leinen, Seide, Wolle oder Kaschmir gehalten. Um einen noch besseren Komfort zu ermöglichen, haben wir bei bestimmten van Laack Hemden einen Touch Stretch oder andere Kunstfaser-Anteile gewählt. Denn besonders bei schmal geschnittenen Hemden, im Büro-Alltag oder bei Freizeit-Aktivitäten ist eine hervorragende Bewegungsfreiheit durch Elastizität von großer Bedeutung. Für die meisten van Laack Hemden bildet eine sehr feine und langstapelige Baumwolle die Basis. Warum? Weil diese seltene und teure Baumwolle gewährleistet, dass filigrane Fäden gesponnen werden können. Um ein hochqualitatives Gewebe entstehen zu lassen, werden sie wiederum zu noch dünneren Zwirnen verarbeitet. Entweder stammt diese „Sea Island“ Baumwolle aus den USA, Peru oder Ägypten. Verbunden mit einer brillanten Veredlung wird dem Textil eine unverkennbare, seidige Optik verliehen.

PERFECT LOOK

All unsere Kreationen sind hauptsächlich in Naturfasern wie Baumwolle, Leinen, Seide, Wolle oder Kaschmir gehalten. Um einen noch besseren Komfort zu ermöglichen, haben wir bei bestimmten van Laack Hemden einen Touch Stretch oder andere Kunstfaser-Anteile gewählt. Denn besonders bei schmal geschnittenen Hemden, im Büro-Alltag oder bei Freizeit-Aktivitäten ist eine hervorragende Bewegungsfreiheit durch Elastizität von großer Bedeutung. Für die meisten van Laack Hemden bildet eine sehr feine und langstapelige Baumwolle die Basis. Warum? Weil diese seltene und teure Baumwolle gewährleistet, dass filigrane Fäden gesponnen werden können. Um ein hochqualitatives Gewebe entstehen zu lassen, werden sie wiederum zu noch dünneren Zwirnen verarbeitet. Entweder stammt diese „Sea Island“ Baumwolle aus den USA, Peru oder Ägypten. Verbunden mit einer brillanten Veredlung wird dem Textil eine unverkennbare, seidige Optik verliehen.