SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest

zur Eigenanwendung

Produktübersicht

Produktübersicht

  • Zur Erkennung einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus
  • Schnell & angenehm
  • Nasenabstrich-Test für den vorderen Nasenbereich (2-3 cm-Tiefe)
  • Sehr hohe Sensitivität (Erkennungsrate): 95,06%
  • Sehr große Spezifität (Prozentsatz, zu dem nicht infizierte Personen als gesund erkannt werden): 99,6
  • Test zur Eigenanwendung - Befristete Sonderzulassung zur Eigenanwendung nach §11 MPG in Deutschland (BfArM GZ: 5640-S-104/21)


Zum Produkt

Corona Schnelltest - Ziele und Eigenschaften

Wissenschaftler, Politik und Unternehmen sind sich mit großer Mehrheit einig, dass regelmäßiges Testen von breiten Teilen der Bevölkerung zur Bekämpfung des Coronavirus beitragen kann. Umfangreiche Tests können auch einen ersten Weg zurück in die Normalität bereiten. Sofern eine SARS-CoV-2 Infektion bei einer getesteten Person mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden kann und der Test auf das Antigen negativ ausfällt, können nicht nur Unternehmen sicherer planen. Auch im Privaten können persönliche Treffen ermöglicht werden und bestimmte Freizeitaktivitäten sind wieder möglich.  Die Kingline GmbH hat gemeinsam mit zwei führenden chinesischen Herstellern für In-Vitro-Diagnostika einen Selbsttest entwickelt, der im Gegensatz zu herkömmlichen Schnelltests einfach zu handhaben, vollkommen schmerzfrei und sicher auszuwerten ist. Bei der Weiterentwicklung der Antigen-Schnelltests, stand die Vereinfachung des Testprozesses im Mittelpunkt. Der Schnelltest ist somit auch für Laien geeignet, da kein Abstrich im hinteren Teil des Nasen- oder Rachenraum entnommen werden muss, wie beim klassischen Tests in den Testzentren. Der Abstrich beim NASOCHECKcomfort Corona-Schnelltest wird im vorderen Nasenbereich gemacht. Die Auswertung des Antigen-Tests erfolgt innerhalb von 15 Minuten. 

Eigenschaften des Schnelltests

Eigenschaften des Schnelltests

  • Art der Probe: Abstrich vorderer Nasenbereich (anterior nasal)
  • Auswertungsdauer: 15 Min.
  • Diagnostische Sensitivität: 95,06% (95% CI: 91,57% ~ 97,15%)
  • Diagnostische Spezifität: 99,62% (95% CI: 97,89% ~ 99,3%)
  • Verpackungseinheit: 1 Stk. 



Der Corona-Schnelltest NASOCHECKcomfort zeichnet sich besonders durch seine einfache und sichere Anwendung aus. Ein kurzer steriler Tupfer wird lediglich 2cm tief in beiden Nasenlöchern gerollt, in die Testkarte gesteckt und anschließend werden 6 Tropfen der Testflüssigkeit darauf gegeben. Nach nur 15 Minuten zeigt der Test über einen Farbstreifen ein positives oder negatives Ergebnis an. Auch aufgrund dieser einfachen Durchführung setzt bereits die österreichische Regierung bei umfangreichen, wöchentlichen Selbsttests bei Millionen von Schülern auf dieses Produkt.

So geht's!

Untenstehend finden Sie die Schnellanleitung zur Benutzung des Schnelltests.



  • Schritt 1: Corona Schnelltest Karte und Testkit
    Schritt 1: Testkarte Die Testkarte muss innerhalb 1 Stunde nach dem Öffnen des versiegelten Beutels verwendet werden. Alle Teile des Testkits müssen Raumtemperatur haben.
  • Schritt 2: Entfernen der Folie der Testkarte
    Schritt 2: Entfernen der Folie Die Testkarte aufklappen. Danach die Testkarte auf eine feste, gerade Unterlage legen und Folie über dem Klebestreifen K entfernen.
  • Schritt 3: Verwenden des Tupfers beim Corona Test
    Schritt 3: Verwendung des Tupfers Den Tupfer zuerst 2-3cm in die Nasenhöhle stecken: 5 Mal im Kreis drehen. Dann Vorgang genauso in der zweiten Nasenhöhle wiederholen.
  • Schritt 4: COVID Schnelltest - Auswertung
    Schritt 4: Auswertung des Tests Den Tupfer am Stiel halten und den Tupferkopf von unten durch die Öffnung B in Vertiefung A schieben. Den Tupferkopf dabei nicht mit den Händen berühren
  • Schritt 5: Nutzung des Lösungsmittels zur Testauswertung
    Schritt 5: Nutzung des Verdünnungsmittels Den Verschluss des Lösungsfläschens vorsichtig abdrehen und 6 Tropfen der Lösung auf den Tupferkopf in Vertiefung A geben. Danach Tupfer und Stiel 2 Mal in jede Richtung drehen.
  • Schritt 6: Corona Selbsttest: Ergebnisauswertung
    Schritt 6: Falten der Testkarte & Ergebnis Die Testkarte schließen, mit Klebestreifen K zusammenkleben und vorsichtig zusammendrücken. Ergebnis nach 15 Minuten (nicht später als 20 Minuten) auf der Vorderseite der geschlossenen Karten im Ergebnis-Fenster ablesen. Die Karte während der Wartezeit nicht mehr bewegen!

    Positiv: Es erscheinen rote Streifen sowohl im Qualitätskontrollbereich (C) als auch im Testbereich (T). Die Linie im Testbereich (T) kann deutlich heller oder dunkler sein als dargestellt.

    Negativ: Es gibt nur einen roten Streifen im Qualitätskontrollbereich (C) und keinen roten Streifen im Testbereich (T).

Die Anwendung des Schnelltests als Video

Wichtige Hinweise bei der Eigenanwendung:

Der Test darf von volljährigen Personen in Eigenanwendung durchgeführt werden.

Im Falle eines positiven Testergebnisses wenden Sie sich bitte unverzüglich an Ihren Hausarzt oder außerhalb der Sprechzeiten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 und folgen Sie den weiteren Anweisungen. Dies ist notwendig, da das positive Ergebnis des Tests durch einen PCR-Test überprüft werden muss.

Die Möglichkeit einer Infektion kann auch bei negativem Testergebnis nicht ausgeschlossen werden, da eine niedrige Viruslast oder Fehler bei der Probenentnahme zu einem falschen Ergebnis führen können!

Halten Sie sich auch bei negativem Testergebnis weiterhin an die geltenden Vorschriften zur Pandemiebekämpfung und Hygienemaßnahmen, da das Ergebnis des Tests lediglich eine Momentaufnahme des Gesundheitszustandes darstellt. 

Sollten Sie sich während oder unmittelbar nach dem Test Nasenbluten bekommen oder Schmerzen aufgrund der Probenentnahme haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Nach der Verwendung verpacken Sie alle Teile des Schnelltests in einem leeren Müllbeutel, verschließen Sie diesen gründlich und entsorgen Sie diesen anschließend über den Hausmüll.


Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung

Download
Vorsicht! Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.